Herbst Kräuterspaziergang im Pfrunger-Burgweiler Ried

Lade Karte ...


Datum/Zeit
Datum - 10/10/2018
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Naturbotschaft

weitere Kurse


Im Herbst verzaubert das Pfrunger-Burgweiler Ried mit einer beinahe magischen Stimmung. Pflanzen und Tiere machen sich auf den Weg in die kalte Jahreszeit. Ich würde mich freuen, Sie auf einen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Pfrunger-Burgweiler Ried zu begleiten und gemeinsam mit Ihnen nachzusehen, was dort jetzt noch wächst und – man glaubt es kaum – noch blüht. Die für Ende Oktober sehr ungewöhnlich warme Witterung lässt so manche Pflanze, die sich eigentlich bereits zur Winterruhe begeben hätte, noch wachbleiben. Außerdem gibt es neben unseren Feld-, Wald- und Wiesengrünlingen noch einige Kräuter zu entdecken, die man zumeist nur in Riedgebieten findet. Ein Herbstspaziergang durch Wald und Feld tut auf jeden Fall gut, und wir werden gemeinsam die Natur genießen. Ich erzähle Ihnen ein wenig über das Ried selbst, im Besonderen aber über unsere heimischen Wildpflanzen, ihre Anwendung in Hausapotheke und Küche. Jeder Aberglaube trägt ein Fünkchen Wahrheit in sich: Deshalb dürfen auch Überlieferungen aus dem alten Pflanzenbrauchtum und deren Erklärung nicht fehlen.

Ich möchte, dass Sie sich wohlfühlen. Achten Sie deshalb auf wettergerechte Kleidung und eine mit Wasser oder Tee gefüllte Trinkflasche. Wir werden etwa zwei Stunden auf leichten Wegen unterwegs sein.

Beachten Sie bitte, dass wir im Naturschutzgebiet keine Pflanzen sammeln dürfen.

Ich freue mich auf Sie,

Ihre Christina Benz

Treffpunkt: Parkplatz Bannwaldturm/Link zur Adresse: https://goo.gl/maps/PpGsPpLWhjA2

 

 

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kommentare sind geschlossen