Über mich

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Ich freue mich über Ihr Interesse an der Naturbotschaft
und dass Sie nachsehen möchten, wer dahintersteckt.

Mein Name ist Christina Maria Benz, und als Naturpädagogin liegt es mir am Herzen, Sie auf meinen Spaziergängen, während meiner Vorträge und in meinen Fortbildungsangeboten kurzweilig durch die Welt der offensichtlichen und verborgenen Schönheiten unserer oberschwäbischen Heimatnatur zu begleiten.

Als Referentin in der Natur- und Umweltbildung und im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung sehe ich es als meine Aufgabe, das Natur- und Umweltbewusstsein von Groß und Klein zu fördern und somit die Möglichkeit anzubieten, den Lebensraum vor der eigenen Haustüre mit allen Sinnen zu entdecken, zu erforschen und neu schätzen und schützen zu lernen.

Als Redakteurin und Autorin bewege ich mich am liebsten in der Naturthematik, der Psychologie und der Kulturanthropologie und berichte über einen der Gesundheit und Lebensfreude zugewandten Alltag. Ich interessiere mich für heimatkundlichen Brauchtum, der von unserer Geschichte und kulturellen Entwicklung zählt und bin immer wieder erfreut, Menschen kennenzulernen, die ihn zeitgemäß auch heute noch umsetzen.

 

Im Kontakt mit Pflanzen, Erde, Tieren und jedem Wetter, ob im häuslichen Garten oder in Wald und Wiese, finde ich zu jeder Jahreszeit  Erholung und Lebensfreude. Und davon möchte ich Ihnen so viel ich nur kann weitergeben.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Christina Maria Benz

Kommentare sind geschlossen