Presse

 

 

Das Lampenfieber an unserer Buchpräsentation ließ erst nach, als wir bei der Podiumsdiskussion das nette und aufgeschlossene Publikum kennenlernten. Danke den Vorarlberger Nachrichten für den Kurzbericht.

Kommentare sind geschlossen